Lamellenwaermetauscher mit austretenden Strahlen 3

Industrie

In der industriellen Produktion ist der Einsatz von Wärmetauschern weit verbreitet. Viele industrielle Produktionsprozesse wären ohne Wärmetauscher nicht denkbar, wie z.B. die Herstellung, Verarbeitung, Lagerung und Transport von Lebensmitteln, die Herstellung und Verarbeitung von Metallen, der Betrieb von Großraumbüros, Krankenhäusern, Kraftwerken und Rechenzentren usw.

Während des Betriebs verschmutzen die Wärmetauscher, sodass in regelmäßigen zeitlichen Abständen eine Reinigung erforderlich wird. Da sich auf den Wärmetauschern je nach Industriezweig die unterschiedlichsten Verunreinigungen ablagern, sind zur Reinigung auch unterschiedliche Methoden erforderlich.

Daher hat der THD verschiedene, an die jeweilige Aufgabe angepasste Reinigungsverfahren entwickelt, die in der Verfahrensgruppe „THD Power Clean“ zusammengefasst werden. Nachfolgend sind einige der Spezial-Verfahren und deren Möglichkeiten dargestellt.

Sollten Sie Fragen zu unseren Reinigungsverfahren oder zur Regeneration und Sanierung Ihrer Wärmetauscher haben, dann rufen Sie uns an – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

AdobeStock 75948685 1
Bildschirmfoto 2020 06 10 um 19.48.56